Mit figurformenden Dessous zur schlanken Linie

09.09.2014 08:41

Figurformende Dessous

Am Bauch, an den Oberschenkeln, an der Hüfte – die kleinen Problemzonen können ganz schön ärgerlich sein, vor allem wenn es um das Tragen enger Kleidung geht. Glücklicherweise haben sich Unterwäsche-Hersteller auch für diesen Fall etwas einfallen lassen, nämlich die figurbetonten Dessous. Was Sie mit diesen Stücken kaschieren können, zeigen wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Den Po unterstützen

Sie finden Ihren Po nicht knackig genug und verzichten daher auf das Tragen bestimmter Hosen? Spezielle Push-up-Pants schaffen Abhilfe. Unter den Pobacken besitzen diese Höschen Verstärkungen, durch die der Po angehoben wird. Für Frauen mit einem sehr großen Po gibt es ebenfalls etwas Passendes. Sie können auf einen sogenannten Po-Minimizer zurückgreifen. Er besitzt ein derart straffes Material, dass die Haut am Po zusammendrückt wird und das Gesäß gleich um einige Nummern kleiner wirkt.

Die Beine straffen

Cellulite ist einer der Hauptgründe, warum viele Frauen mit dem Aussehen ihrer Beine unzufrieden sind. Um diese unschönen Dellen zu verstecken, können Sie spezielle Unterwäsche aus glatten Mikrofasern tragen. Die feinmaschigen, engen Stoffe zaubern auf jedes Bein eine glatte, ebene Fläche und fühlen sich wie eine zweite Haut an. Die Beine wirken länger und schlanker.

Den Busen optisch verkleinern oder vergrößern

Sowohl für Frauen mit großer als auch für Frauen mit kleiner Oberweite gibt es spezielle figurformende Unterwäsche. Wer den Busen optisch vergrößern möchte, greift einfach auf den Pushup BH zurück. Die Vergrößerung geschieht hier nicht nur durch das Hochdrücken der Brüste, sondern auch durch Polster. Wer jedoch von Natur aus eine etwas üppigere Oberweite hat und diese verkleinern möchte, erreicht dies mit einem Minimzer-BH. Der Busen wird dadurch etwas zusammengedrückt. Mit dem Minimizer können Sie die Brust optisch um etwa 2 Cup-Größen verkleinern. Zudem erhalten Sie durch die Straffung insgesamt eine schmalere Figur.

Formende Unterkleider für eine ganzheitlich schöne Figur

Wer Zeit sparen möchte und den Körper mit einem einzigen Unterwäschestück an allen Problemzonen gleichzeitig in Form bringen möchte, findet in den speziellen, eng anliegenden Unterkleidern die perfekte Lösung. Diese Modelle reichen von der Brust bis hin zur Mitte der Oberschenkel und sorgen für eine durchgehend wohlgeformte Linie. Busen und Hüfte werden ebenso geformt wie der Po und die Oberschenkel. Da die Stücke nahtlos sind, erscheinen auf dem Kleid darüber auch keine unschönen Abdrücke.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter abonnieren
Abbonieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Verpassen Sie keine neuen Dessous und melden Sie sich jetzt zum sheloox.de Newsletter an! Sie können sich jederzeit wieder abmelden.